-autonomes Fahren-

20. Februar 2018

Autonom auf dem Klinikgelände

Drei von vier selbstfahrenden Kleinbussen drehen auf dem Campus Charité Mitte und dem Campus Virchow-Klinikum in Berlin schon ihre Runden, um die Strecke auszumessen. Der Betrieb mit Fahrgästen soll im Frühjahr starten, dann allerdings noch mit Fahrer. 2019 soll auch dieser wegfallen.
electrive.net; engadget.com

20. Februar 2018

Waymo bietet ersten autonomen Ridesharing-Dienst an

Die Google-Tochter testet die selbstfahrenden Shuttle bereits in Arizona und darf dort jetzt auch Geld für die Beförderung verlangen. Noch in diesem Jahr soll das Angebot offiziell starten. Da kein Fahrer benötigt wird, könnten die Preise deutliche niedriger sein, als bei Uber & Co.
getmobility.de; nbcnews.com

7. Februar 2018

Autonome Taxis

Daimler und Bosch wollen 2018 autonome Taxis testen. Zunächst nur mit Fahrfunktionen des Level 3, Level 4 und 5 (fahrerloses Fahren) sollen aber folgen. Denn das Wettrennen hat begonnen. Die US-Firma Waymo hatte bereits im November begonnen, autonome Fahrzeuge im Straßenverkehr in Arizona zu testen (wir berichten).
automobilwoche.de (Bezahlcontent); golem.de

10. Januar 2018

Einparkhilfe 4.0

Für die chinesische Carsharing-Plattform Pand Auto haben Baidu und ZF jetzt eine Software entwickelt, mit der das geteilte Fahrzeuge eigenständig zum Nutzer vorfährt oder wieder einparkt. Prinzipiell soll das System auch mit anderen Automarken kompatibel sein. Als Nachrüstlösung wird es allerdings nicht kommen.
firmenauto.de

29. November 2017

RoboShuttle wird Realität

Das Pilotprojekt soll im Mannheimer Franklin Village starten. In einem ersten Schritt soll eine Teststrecke kartiert und erforderliche Ladeinfrastruktur geplant werden, bevor 2018 in einem zweiten Schritt ein selbstfahrender Elektro-Shuttle auf die Straße gebracht wird. Langfristig ist es das Ziel, den RoboShuttle im Regelbetrieb einzusetzen.
mannheim24.de