Leben auf dem Mars.

Aktuelle Medienberichte zu einer angeblich von Google entdeckten Raumstation auf dem Mars lassen Verschwörungstheoretiker aufhorchen. Gibt es doch Leben auf dem roten Planeten? Leider handelt es sich hier um einen Aprilscherz, den Google am 31. März live geschaltet hatte, der aber unentdeckt blieb.
chip.de