8. August 2018

Woher kommt das Taxi?

Laut dem Landgericht Köln darf mytaxi keine Aufträge an Taxis vermitteln, die sich außerhalb der Betriebssitzgemeinde befinden. Die App solle umprogrammiert werden, um die Auftragsvergabe zu verhindern. Taxis dürfen zwar Leute außerhalb ihrer Betriebssitzgemeinde abholen, aber nur, wenn das Fahrzeug vorher bestellt wurde. mytaxi will Berufung gegen das Urteil einlegen.
taxi-times.com

8. August 2018

Didi Chuxing setzt auf eigenes Modell

Zusammen mit Continental will der chinesische Ridesharing-Anbieter Didi Chuxing ein eigenes Elektroauto für sein Angebot entwickeln. Dieses soll internetfähig und auf die Bedürfnisse des Anbieters zugeschnitten sein. Bereits 2020 soll der neue Stromer fertig sein.
energyload.eu

1. August 2018

Uber nimmt Test mit autonomen Autos wieder auf

Zunächst nur im „manuellen Modus“, wobei das Auto ständig von einem Experten kontrolliert wird. In den kommenden Monaten sollen dann wieder die Selbstfahr-Systeme das Steuer übernehmen. Nach einem tödlichen Unfall in Arizona hatte das Unternehmen alle Fahrten mit autonomen Fahrzeugen vorerst eingestellt.
faz.net

1. August 2018

Sicherheitslücken in Carsharing-Apps

Laut einem Bericht des IT-Unternehmens Kaspersky Lab sind diese in vielen Fällen anfällig für Hacker-Angriffe. Untersucht wurden insgesamt 13 Apps, die von großen Herstellern in verschiedenen Märkten entwickelt und in Google Play über eine Million Mal heruntergeladen wurden. Namentlich werden diese nicht genannt.
all-electronics.de

25. Juli 2018

Reallabor „GO Karlsruhe“ unter den Finalisten

Das Fußgängerprojekt der Hochschule Karlsruhe ist für den VCÖ-Mobilitätspreis nominiert. Ziel des Reallabors „GO Karlsruhe“ ist das bessere Verständnis von Fußgängern sowie die Entwicklung neuer Ideen zur Förderung des Fußverkehrs.
idw-online.de