-Fahrdienste-

Weitere Abmahnung für Uber

Vielleicht ist es an der Zeit Strichliste zu führen, denn der Fahrtenvermittler ist in Wien erneut zu zwei Geldstrafen je 40.000 Euro verurteilt wurden. Grund ist auch in diesem Fall der Verstoß gegen die im Juni vom Oberlandesgericht verhängte Einstweiligen Verfügung (wir berichteten).
nachrichten.at