-Carsharing-

Mobility sucht neue Spitze

Nach zwei Jahren bei der Schweizer Genossenschaft verlässt Patrick Marti seinen Geschäftsführerposten Ende des Jahres. Marti hat aus dem Carsharing-Anbieter in den vergangenen Jahren einen Mobilitätsdienstleister gemacht. Unter seiner Führung ging eine Mitfahrplattform  und ein E-Rollersharing-Angebot in Zürich an den Start.
srf.ch; blick.ch