-Fahrdienste-

New York City reguliert Fahrdienste

Um den schnellen Zuwachs von Fahrdiensten zu begrenzen, will die Stadt in den kommenden 12 Monaten keine weiteren TLC-Zulassungen erteilen, die den Personentransport mit dem Privatfahrzeug genehmigen würden. Darüber hinaus hat NYC einen Mindestlohn für Fahrer in Höhe von 17,22 Dollar festgelegt.
taxi-times.com; taz.de