-Fahrdienste-

Freie Fahrt für MOIA

Der Fahrdienst darf sein Angebot in Hannover von jetzt 36 Fahrzeugen auf 150 in den nächsten zwei Jahren ausweiten. Das Taxiunternehmen Hallo Taxi hatte zuvor die Vergabekammer in Lüneburg gebeten, die Genehmigung der Stadt zu überprüfen. Man argumentierte, dass MOIAs Geschäftsmodell nicht neu sei und damit nicht unter die Experimentierklausel falle.
haz.de