-Andere Mobilitätsangebote-

Neue Regeln bei Nachtzugtickets

Ab dem 9. Juni gelten nur noch Tickets der ÖBB in den Nachtzügen, auch wenn man in Deutschland unterwegs ist. Bislang konnten Fahrscheine auch über die DB gebucht werden. Das bedeutet u.a., dass ein Kunde mehrere Tickets für seine Reisekette brauchen könnte und dann die Fahrgastrechte für jede Teilstrecke einzeln gelten.
spiegel.de; spiegel.de